Angezeigt: 1 - 5 von 5 ERGEBNISSEN

Komm in meine Arme

Pflanzen haben ihre Sexualität auf eine Weise verfeinert, die an hohe Kunst erinnert. Vielleicht, weil Insekten einen Sinn für Harmonie und Schönheit haben? Jedenfalls sind die Fortpflanzungsorgane von Pflanzen wunderschön – besonders, wenn man sie durch eine Lupe anschaut. In diesem Fall ist es die starke Vergrößerung eines digitalen Fotos, z.B. von einer Bahnwärter-Taglilie (Hemerocallis …

In Fabergès Blumengarten

Ich liebe die Berg-Flockenblume (Centaurea montana). Zum einen wegen ihrer intensiven Farbe, zum anderen wegen ihrer perfekten Zeichnung (oben). Vielleicht hat Peter Carl Fabergé (1846-1920) sich von ihr für seine kostbaren Schmuck-Eier inspirieren lassen. Fabergé-Eier kann man aufklappen und entdeckt eine darin eine versteckte Überraschung. Bei der Berg-Flockenblume kann man zuschauen, wie die tiefblauen Blütenblätter sich …

Lichte Momente

Lange Abende und tief stehendes Sonnenlicht lassen Pflanzen leuchten. Der Türkische Mohn (Papaver orientale, oben) wird zum Flammenmeer. In den Blütenblättern der Sibirischen Schwertlilie (Iris sibirica) zeichnet sich das symmetrische Geäst der feinen Äderchen ab. Der Gelbe Scheinmohn (Meconopsis cambrica) schwebt wie ein Zitronenfalter über den Beeten, wenn er das Licht der untergehenden Sonne einfängt. Die Wildbiene …

Mein blauer Naturgarten

Es heißt, nur sieben Prozent der Pflanzen blühen blau. Schaue ich in meinen Garten, kann das eigentlich nicht stimmen, denn derzeit leuchtet es überall mehr oder weniger blau. Die „Windmühlenflügel“ des Großen Immergrüns (Vinca major) – Foto oben – haben das Beet vor meinem Küchenfenster gekapert. Das Spanische Hasenglöckchen (Hyacinthoides hispanica) hat sich einen Platz …

Kein Garten ohne Flockenblumen

Die ersten Flockenblumen lernte ich im Garten meiner Großmutter kennen, z.B. die kornblumenblaue Berg-Flockenblume (Centaurea montana, Foto unten). Sie blüht im Frühjahr bis in den Juni hinein. Dann ist es mit der blauen fiedrigen Pracht vorbei, aber nicht mit den Flockenblumen. Neu im Garten Meine Großmutter hatte nämlich auch pinkfarbene in ihrem Garten. Vermutlich war …