Angezeigt: 1 - 3 von 3 ERGEBNISSEN

Tropfen und Kugeln

Ob Bärlauch, Schnittlauch, Zierlauch oder wie am 6. Juni der Schneelauch – sie alle sind grandiose Gartenpflanzen. Die weiße Bärlauch-Blüte (Allium ursinum) kündigt den Frühling an und die wärmeren Tage. Jetzt reifen seine Samen, danach wird er sich in seine Zwiebel im Boden zurückziehen. Dafür öffnet jetzt der Zierlauch (Allium) seine Blüten. Erst wagen sich …

Ganz in Weiß

Um Insekten anzulocken müssen Pflanzen auffallen. Manche machen sich extra-schick, indem sie leuchtend blau oder rot blühen. Ein großer Teil der Pflanzen verzichtet auf diese Mühe. Sie blühen weiß, wie der Bärlauch (Allium ursinum, Bild oben) in meinem Garten. Weiße Blütenblätter enthalten keinen Farbstoff, erklärt der Physiker Dietrich Zawischa. Vor dem grünen Hintergrund ihrer Blätter …

Kleiner Stinker

Mit dem Bärlauch (Allium ursinum) geht es los. Er hat gerade angefangen zu blühen und ist die erste von vielen dekorativen Lauch-Pflanzen im Garten. Wir haben ihn schon ordentlich gerupft. Köstlich: In Butter gebratener Spargel mit Bärlauchpesto. Nicht zu viel Bärlauch, den Spargel sollte man noch schmecken können. Meine Slow Food-Freundin Yvonne hat mich gerade …