Ein wenig verwildert ist er, unser Kantapfelbaum und so groß, dass er kaum aufs Foto passt. Das liegt daran, dass er höher ist als alle Häuser in der Umgebung und man selbst mit einer doppelt ausgezogenen Leiter die leckersten roten Äpfel in der Krone nicht erreichen kann. Der Danziger Kantapfel ist ein Hochstamm. Sein Kronenansatz liegt in etwa zwei Meter Höhe. So ein Baum braucht Platz. Er dankt es, indem er viele Flüchte trägt.

Über die Autorin

Susanne Dohrn lebt als Autorin und freie Journalistin in einem alten Garten in Schleswig-Holstein. 2017 erschien ihr Buch „Das Ende der Natur: Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür“ (Ch.Links Verlag, Taschenbuchausgabe 2018 im Herder Verlag), 2019 veröffentlichte sie „Der Boden: Bedrohter Helfer gegen den Klimawandel“ (Ch.Links Verlag). Im November 2020 erhielt das Buch den Salus-Medien-Sonderpreis, mit dem das Unternehmen "herausragende journalistische Beiträge ... zu Gentechnik, Ökologie und Umwelt" auszeichnet.

Vielleicht gefällt dir auch das: