Rosa Glück am Wegesrand: Das Schmalblättrige Weidenröschen (Epilobium angustifolium) blüht. In Kanada heißt sie Fireweed, Feuerkraut, weil sie sich gerne nach Waldbränden ausbreitet. In Deutschland hieß sie auch Trümmerkraut. Nach dem Krieg überzog sie zerbombte Grundstücke mit einem rosa Blütenflor. Als sogenannter „Rohbodenpionier“ ist sie für meine kleine Wiese leider ungeeignet.

Griff in die Trickkiste

 

Über die Autorin

Susanne Dohrn lebt als Autorin und freie Journalistin in einem alten Garten in Schleswig-Holstein. 2017 erschien ihr Buch „Das Ende der Natur: Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür“ (Ch.Links Verlag, Taschenbuchausgabe 2018 im Herder Verlag), 2019 veröffentlichte sie „Der Boden: Bedrohter Helfer gegen den Klimawandel“ (Ch.Links Verlag). Im November 2020 erhielt das Buch den Salus-Medien-Sonderpreis, mit dem das Unternehmen "herausragende journalistische Beiträge ... zu Gentechnik, Ökologie und Umwelt" auszeichnet.

Vielleicht gefällt dir auch das: