Natur genießen, Neues entdecken und dazu noch lecker essen – das Naturgenuss-Festival in Schleswig-Holstein macht es möglich. Ich war dieses Jahr zum ersten Mal dabei und bin begeistert. Der erste Ausflug ging an die Ostsee zum Biohof Kienle samt einer dreistündigen kenntnisreichen Führung am Deich entlang. Seit 1985 züchten Kienles Schottische Hochlandrinder und englische Longhorns. Die Tiere leben das ganze Jahr über draußen und weiden auf den Flächen der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein.

Über die Autorin

Susanne Dohrn lebt als Autorin und freie Journalistin in einem alten Garten in Schleswig-Holstein. 2017 erschien ihr Buch „Das Ende der Natur: Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür“ (Ch.Links Verlag, Taschenbuchausgabe 2018 im Herder Verlag), 2019 veröffentlichte sie „Der Boden: Bedrohter Helfer gegen den Klimawandel“ (Ch.Links Verlag). Im November 2020 erhielt das Buch den Salus-Medien-Sonderpreis, mit dem das Unternehmen "herausragende journalistische Beiträge ... zu Gentechnik, Ökologie und Umwelt" auszeichnet.

Vielleicht gefällt dir auch das: